Onkologie aus dem Ita Wegman Ambulatorium zieht nach Arlesheim

Seit mehr als drei Jahren besteht das Ita Wegman Ambulatorium Basel mit den Schwerpunkten Onkologie und Hausarztmedizin. Dank dem engagierten Einsatz von Dr. med. Clifford Kunz, Dr. med. Tilly Nothhelfer und dem onkologischen Pflegeteam hat sich die Onkologie in Basel sehr gut entwickelt.

Im April 2014 haben sich die Ita Wegman Klinik und die Lukas Klinik zur Klinik Arlesheim AG zusammengeschlossen. Im Rahmen dieser Fusion wird die Onkologie ausgebaut und gestärkt. Das onkologische Angebot aus Basel wird per 1. April 2015 an die Klinik Arlesheim verlegt.

Das Angebot einer erweiterten Hausarztmedizin bleibt jedoch im Ita Wegman Ambulatorium in der Markthalle in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof bestehen – das entsprechende Konzept wird derzeit überarbeitet, und in einer nächsten Quinte werden Sie mehr darüber erfahren.

Das onkologische Angebot in Arlesheim umfasst die ambulante ärztliche Betreuung, die Tagesklinik mit Misteltherapie, Chemotherapie und Hyperthermie im Haus Lukas sowie eine onkologische Station für Akut-, Reha- und Palliativbehandlungen im Haus Wegman. Durch dieses breite Angebot im ambulanten und stationären Bereich ist die Betreuung der onkologischen Patientinnen und Patienten umfassend. Das kommt auch den Menschen zugute, die bisher in Basel versorgt wurden.

Kontakt: Sprechstundenanmeldung Onkologie, Tel. 061 706 71 72

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.