Neues Lungenfunktionsgerät in Betrieb genommen

Vor kurzem wurde in der Diagnostik der Ita Wegman Klinik ein neues Lungenfunktionsgerät in Betrieb genommen. Mit diesem neuen Gerät können zusätzliche Untersuchungen der Lunge durchgeführt werden, die eine umfassende Diagnostik von Lungenkrankheiten ermöglichen. Unter der Leitung von Frau Dr. Eva-Gabriele Streit, Fachärztin für Lungenkrankheiten FMH, sind ihre Mitarbeiterinnen in der Diagnostik, Regula Höhener, Christina Hueber und Jessica Torriani, bereits für die Diagnostik mit dem neuen Gerät eingeführt und geschult worden.

Anmeldungen für Lungenfunktionstests nimmt
das Zentralsekretariat entgegen. Tel. 061 705 72 72

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.