Neue Eurythmiekurse in Basel

Im Herbst bieten wir im Ita Wegman Ambulatorium Basel zwei neue Eurythmiekurse an. Ein Kurs ist auf die Sturzprophylaxe ausgerichtet, jeweils dienstags von 16.30 bis 17.20 Uhr vom 15. September bis 15. Dezember.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen ab 60 Jahren, die etwas für sich tun wollen und/oder Sicherheit erlangen möchten. Sie erlernen Übungen, die gerade im Alltag eine Hilfe sein können. Die Übungen werden den Bewegungsmöglichkeiten der Teilnehmenden angepasst und sind im Stehen wie auch im Sitzen ausführbar.
Der zweite Kurs ist so konzipiert, dass die Bewegungen helfen, Ihre Lebenskräfte anzuregen und zu harmonisieren. In unserem Alltag verbrauchen wir Kraft, und durch den Alltag bekommen wir Kraft. Der Kurs hilft, diesen Austausch ins Gleichgewicht zu bringen oder im Gleichgewicht zu behalten. Er wird freitags vom 18. September bis 18. Dezember 2015 durchgeführt, immer von 11.00 bis 11.50 Uhr.
Für beide Kurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es ist möglich, zu einem späteren Zeitpunkt in den Kurs einzusteigen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Die Kurskosten betragen 300 CHF. Beide Kurse finden im Ita Wegman Ambulatorium Basel statt, Viaduktstrasse 12 (Markthalle).
Die Kurse werden geleitet von Claude Lallier, Heileurythmistin im Ita Wegman Ambulatorium Basel und an der Klinik Arlesheim.

Anmeldung: Sekretariat des Ita Wegman Ambulatoriums, Tel. 061 205 88 00.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.