Neu: Psychosomatische Abteilung in der Ita Wegman Klinik

Seit 1. Februar 2011 hat die Ita Wegman Klinik eine Abteilung mit 12 Betten für Menschen mit psychosomatischer Erkrankung unter der ärztlichen Leitung von Vita Munda und Lukas Schöb.

Neben einer individuellen Therapie soll vor allem eine gesunderhaltende Tagesgestaltung unterstützt werden. Die ärztliche Betreuung wird durch verschiedene Kunsttherapien und Äussere Anwendungen wie Wickel und Rhythmische Einreibungen durch die Pflegenden begleitet. Ziel ist es, die den Menschen innewohnenden gesunden Kräfte zu fördern, damit sie ihr inneres Gleichgewicht wieder erlangen. Mit diesem Angebot ist die Ita Wegman Klinik auf der Spitalliste in Baselland.

Tel. Bettendisposition +41 (0) 61 705 72 07

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.