Maurice Orange MSc. Neuer Oberarzt in der onkologischen Tagesklinik

Maurice Orange, geboren und aufgewachsen in Holland, studierte Medizin in Utrecht und bildete sich unter anderem in Amsterdam zum Allgemeinarzt weiter.

Er war in der Praxis bei Joop van Dam, einem bekannten anthroposophischen Arzt in Holland, und absolvierte seine Assistenzarztzeit in der damaligen Zeylmans van Emmichhoven Kliniek. Seit 1987 war er als leitender Arzt in der Park Attwood Clinic in der Nähe von Birmingham, England, tätig. Während der letzten 10 Jahre baute er dort die integrative Krebsbehandlung auf, entwickelte ein Modell für differenzierte, multimodale Misteltherapie und führte die adjuvante Ganzkörper-Hyperthermie ein. Im Rahmen dieser Tätigkeit schloss er 2010 eine postgraduate Weiterbildung Clinical Oncology MSc. (Master of Science) mit dazugehöriger Abschlussarbeit über Misteltherapie erfolgreich ab.

Maurice Orange hat verschiedene Artikel über Misteltherapie publiziert und hält regelmässig Vorträge, zum Beispiel im Rahmen onkologischer Tagungen.

Die ökonomische Krise erzwang die Schliessung der Park Attwood Clinic im Mai 2010. Maurice Orange arbeitet seit 1. September dieses Jahres als Oberarzt in der onkologischen Tagesklinik der Ita Wegman Klinik. Er führte auch hier die Ganzkörper-Hyperthermie ein, mit der er zusätzlich zu den verschiedenen Misteltherapien arbeitet.

Kontakt: maurice.orange@wegmanklinik.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.