Lebenskräfte anregen, Gesundheit fördern

Menschen, die erstmalig eine Rhythmische Einreibung nach Wegman/Hauschka erleben, stellen oft die Frage: „Wo kann ich regelmässig in den Genuss dieser wohltuenden und aufbauenden Anwendung kommen?“ In der neuen Praxis für Gesundheitspflege im Pfeffingerhof gibt es neu die Möglichkeit dazu. Hier werden sowohl Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka als auch Wickelanwendungen ambulant angeboten. Diese Behandlungen fördern die Gesundheit im Menschen, indem sie ihm helfen, sein körperliches und seelisches Gleichgewicht immer wieder neu zu finden. Sie unterstützen die Selbstheilungskräfte und sind ein wesent­licher Bestandteil der Anthroposophischen Pflege. Seit Jahrzehnten werden sie in der Ita Wegman Klinik bei der Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten angewendet.

In der Praxis für Gesundheitspflege ist es zudem möglich, eine individuelle Beratung und Anleitung für diese Behandlungen zu bekommen. So können sie in das berufliche oder private Umfeld integriert werden.

Terminvereinbarung
Telefon 061 705 72 34
E-Mail: monika.fingado@wegmanklinik.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.