Ita Wegman Klinik und Lukas Klinik starten in eine gemeinsame Zukunft

Am 12. Dezember 2013 unterzeichneten der Vorstand des Vereins für Krebsforschung und der Verwaltungsrat der Ita Wegman Klinik AG den Vertrag, der nun die Grundlage für den Aufbau einer gemeinsamen Klinik bildet.

Der eigentliche betriebliche Übergang findet Anfang April 2014 statt. Mit dem rechtlichen Übergang gibt es einen gemeinsamen Rechtsträger, die Klinik Arlesheim AG.
Die Onkologie beider Häuser wird unter der Marke „Lukas Klinik“ vereint. Unter der Marke „Ita Wegman Klinik“ wird das Grundversorgerangebot weiterentwickelt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.