Frau Dr. med. G. Wolff-Hoffmann ist in den Ruhestand getreten

Ende Januar diesen Jahres verabschiedete sich Frau Dr. med. Gudrune Wolff-Hoffmann von ihren Patientinnen und Patienten. 40 Jahre hat sie die Ita Wegman Klinik und deren vielfältige Wandlungen und Metamorphosen als Ärztin miterlebt und mitgetragen, impulsiert und mitgestaltet. Mit grosser Initiativkraft und Engagement aus vollem Herzen hat sie in über vier Jahrzehnten zahlreiche Kollegen, Pflegende  und Mitarbeiter an die Anthroposophie und die anthroposophische Medizin herangeführt. Sie hat als Mentorin unzählige Mitarbeiter fachlich begleitet und unterstützt. Insbesondere die Heileurythmie und ihre Weiterentwicklung an der Klinik waren ihr stets ein Herzensanliegen.
Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschen ihr die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ita Wegman Klinik Schwung und Kraft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.