Ernährungs-Qualitäts-Studie

In der so genannten Klosterstudie konnte der Forschungsring für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise e.V. Darmstadt zeigen, dass die Umstellung von konventioneller auf biologisch-­dynamische Kost beim körperlichen und seelischen Befinden zu Verbesserungen führen und den Blutdruck senken kann. Ausserdem führte diese Umstellung zu einem Immunstatus, der auf ­geringeren Stress hindeutet.

Die gesamte Studie ist abrufbar unter:
www.orgprints.org, Stichwort: Klosterstudie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.